X

Beliebte Themen

Editorial

Manche mögens besonders heiss

01. Juli 2019

Das Wichtigste dann ganz zum Schluss. Vorher möchte ich noch ein paar Sachen klären. Oder besser gesagt: Ich muss sie klären, wenn ich nicht will, dass mir die ganze Sache hier wieder um die Ohren fliegt.

Beim Wetter, liebe Leserinnen und Leser, habe ich gemerkt, ist mit Ihnen nicht gut Kirschen essen. Also sage ich es lieber in aller Deutlichkeit: Ich weiss selbstverständlich, dass alte Menschen, Kinder, Kranke, Wetterfühlige, Schwangere, Regenschirmverkäufer und Tiere die Hitze nicht im gleichen Mass schätzen, wie ich das tue. Ich weiss auch, dass hohe Temperaturen der Natur zusetzen und Schrebergärtner, Bauern und Betreiber von Golfplätzen (an die denkt ja sonst niemand) vor echte Probleme stellen können. Ich weiss auch, dass man in dieser Jahreszeit Körperstellen und Kleidungsstücke sieht, die man definitiv nicht sehen will, aber nur schwer wieder vergisst. Mir ist auch klar, dass die Sonne unsere Haut zu ledrigen Lappen und Schlimmerem machen kann, und ich weiss aus eigener Erfahrung, dass die hohen Temperaturen, gerade auch in voll besetzten Pendlerzügen zur Abendzeit, eine echte Herausforderung für feine Nasen sind.

Aber, liebe Leserinnen und Leser, ich sage es hier eiskalt: Ich freue mich auf einen richtig heissen Sommer.

Herzlich