X

Beliebte Themen

Fokus Coop

Weniger Plastik, viel Engagement und gute Noten

TEXT
13. Januar 2020

Der erste «Tag der guten Tat» war ein Erfolg ? eine Fortsetzung folgt 2020.

Der Jahreswechsel ist eine Gelegenheit, zurückzublicken – auch für Coop. Im Bereich der Nachhaltigkeit hat sich die Detailhändlerin dem allgegenwärtigen Thema der Plastikreduktion angenommen: Mit Verpackungsreduktionen respektive plastikfreien Alternativen und dem Mehrwegsystem «reCIRCLE» in der Gastronomie konnten mehrere Tonnen Plastik gespart werden. Seit 2012 hat Coop nahezu 20 000 Tonnen Verpackungsmaterialien reduziert oder ökologisch optimiert. Bis Ende 2020 sollen weitere 8000 Tonnen hinzukommen.

Die Umweltorganisation WWF bewertet die Nachhaltigkeitsleistungen von Coop als «richtungsweisend» und in verschiedenen Bereichen als «visionär». Die Partnerschaft zwischen Coop und dem WWF wurde bis 2024 verlängert.

Ein weiterer Meilenstein im Jahr 2019 war der erstmals durchgeführte «Tag der guten Tat» im Mai: Hunderttausende Freiwillige haben sich engagiert und dadurch ihre Solidarität gegenüber ihren Mitmenschen und ihrer Umwelt gezeigt. Der «Tag der guten Tat» 2020 findet am 13. Juni statt.