Kleine Stadt, grosses Sujet | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Schöne Schweiz

Kleine Stadt, grosses Sujet

Die St-Jean-Brücke bei Saint-Ursanne JU gehört zu den beliebtesten Fotosujets der kleinen Stadt am Doubs.

FOTOS
Alamy
30. November 2020

Die vierbogige Steinbrücke über den Doubs wurde 1728 erbaut und Mitte der 2010er-Jahre in traditionellem Handwerk total saniert. Darauf steht die aus Buntsandstein gefertigte Statue des Brückenheiligen Johannes von Nepomuk (1345–1393). Die Brücke ist einer von nur vier Zugängen zur mittelalterlichen Stadt.

Erreichbarkeit

Saint-Ursanne liegt am 1998 eröffneten ersten Teilstück der Autobahn A16 zwischen Porrentruy JU und Delémont JU.

Historisches

1877 wurde die Eisenbahnstrecke Glovelier–Porrentruy eröffnet. Die schwierige Topografie machte den Bau von fünf Tunnels und mehreren Brücken nötig. Für Saint-Ursanne hat sich das gelohnt. Damit trat das Städtchen erstmals aus seiner Isolation. Die Industrialisierung begann.