X

Beliebte Themen

Rezept

Bentobox mit Fried Rice und Gemüse

ZUBEREITUNG

Zutaten

  • 1 Bund Radiesli
  • 2 dl Weissweinessig
  • 0.5 dl Wasser 
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 dl Reisessig
  • 1 Limette, abgeriebene Schale und ganzer Saft
  • 0.5 dl Sojasauce 
  • 0.5 dl Sesamöl
  • 150 g Parfumreis (z.B. Jasmin)
  • 3 dl Salzwasser 
  • 2 Bundzwiebeln mit dem Grün 
  • 10 g Pfefferminze 
  • 40 g Jungspinat 
  • ½ Salatgurke 
  • 100 g Wassermelone 
  • 50 g Heidelbeeren
  • einige gesalzene Kichererbsen

So wirds gemacht

  1. Radiesli vierteln, in ein Glas mit Deckel geben.
  2. Essig, Wasser, Zucker und Salz aufkochen, ca. 3 Min. kochen. Sud heiss darübergiessen, auskühlen. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Für die Sauce Reisessig, Limettenschale und - saft, Sesamöl und Sojasauce verrühren, in ein Weckglas geben.   
  4. Reis im Sieb unter fliessendem kaltem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, gut abtropfen. Wasser mit dem Reis in einer kleinen Pfanne aufkochen, zugedeckt auf ausgeschalteter Platte ca. 15 Min. quellen lassen, dabei Deckel nie abheben. 
  5. Bundzwiebeln mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Spinat grob schneiden. Pfefferminze fein schneiden. 
  6. Sesamöl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebeln kurz rührbraten.
  7. Reis, Spinat und 2 EL der Sauce beigeben, ca. 1 Min. rührbraten. 
  8. Wassermelone in Schnitze schneiden. Tofu in Würfel schneiden. Salatgurke in feine Scheiben schneiden.
  9. Alle Zutaten in zwei Bentoboxen anrichten, mit der Salatgurke abtrennen. Kurz vor dem Servieren Salatsauce daruntermischen. Kichererbsen und Heidelbeeren darüberstreuen.