X

Beliebte Themen

Promirezept

Nik Hartmann (47) liebt Orientalische Hacktätschli

Der Burgdorfer blickt am 29. Mai in «SRF bi de Lüt – Wunderland spezial» auf 100 Folgen zurück.

17. Mai 2020

«Meine Grossmutter im Emmental war eine begnadete Köchin. Bei ihr durfte ich auf einem Kinderkochherd meine ersten Hörnli kochen und sie begleiten, wenn sie am Samstag beim Metzger Zungenwürste und Hamme, der perlmuttartig glänzte, einkaufen ging. Ich koche gerne traditionelle Schweizer Gerichte, liebe aber auch orientalische Hacktätschli mit Feigensalat und entdecke gerade Fleischersatzprodukte für mich.»

Rezept: Orientalische Hacktätschli

Nik Hartmann wurde bei Radio SRF3 und im SRF Fernsehen mit den «SRF bi de Lüt»-TV-Formaten «Über Stock und Stein», «Wunderland», «Live», «Landfrauenküche» und «Hüttengeschichten» zu einem der populärsten Moderatoren der Schweiz. In drei Sendungen «SRF bi de Lüt – Wunderland Spezial: Niks Wanderhitparade» (SRF 1, ab 25. Mai, freitags, 20.05 Uhr) blickt er auf 100 Sendungen zurück, bevor er bei CH Media als Co-Leiter Eigenproduktionen TV National seine Erfahrung einbringt und dort später auch wieder als Moderator in Erscheinung treten wird.

Nik Hartmann komödiantisch in einer «Drei Nüsse für Aschenbrödel»-Parodie