X

Beliebte Themen

Randenravioli

ZUBEREITUNG

Für 30 Stück


Zutaten

  • 400 g Hartzweizengriess
  • 1 EL Olivenöl Extra Vergine
  • Wasser, lauwarm
  • 250 g Randen, gekocht
  • 250 g veganer Frischkäse, z. B. 
  • Simply V Veganer Streichgenuss
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Msp. Kardamom, gemahlen

UND SO WIRDS GEMACHT

Teig: Den Griess mit dem Olivenöl vermengen, langsam Wasser beigeben und kneten, bis der Teig die gewünschte Konsistenz hat. 

Füllung: Randen in grobe Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten zusammen fein mixen. In Spritzbeutel abfüllen. 

Formen: Teig auf wenig Mehl ca. 2 mm dünn auswallen; ca. 60 Rondellen von je 10 cm Durchmesser ausstechen, auf ein mit wenig Mehl bestreutes Backpapier legen. Auf die Hälfte der Rondellen die Füllung mit einem Spritzbeutel geben. Teigränder mit etwas Wasser bestreichen, befüllte Rondellen mit den ungefüllten Rondellen bedecken, Teigränder gut andrücken. Ravioli portionenweise im leicht siedenden Salzwasser je ca. 3 Min. gar ziehen. Mit der Schaumkelle herausheben, gut abtropfen.