Jogurtcreme mit Gewürz-Rotwein-Zwetschgen, Mandelschaum und Nuss-Crunch | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Rezept

Jogurtcreme mit Gewürz-Rotwein-Zwetschgen, Mandelschaum und Nuss-Crunch

ZUBEREITUNG

Für 4 Personen


Jogurtcreme

  • 500 g griechischer Jogurt
  • 150 g Creme fraîche
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Den Jogurt mit der Creme fraîche und Vanillezucker verrühren. In 4 Schälchen verteilen und kühl stellen.

Gewürz-Rotwein-Zwetschgen

  • 500 g Zwetschgen (tiefgekühlt)
  • 50 ml Rotwein
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 1 Zimtstange, 1 Nelke, 2 Stück Kardamom, 2 Sternanis
  • ½ Zitrone

Zwetschgen auftauen. Alle Zutaten in einer grossen, ofenfesten Form im Ofen bei 180 Grad für 30 Minuten backen. Gewürze entfernen.

Mandelschaum

  • 100 ml Milch
  • 1 Esslöffel flüssiger Honig
  • 1 Esslöffel Mandelmus
  • 1 Teelöffel Zimt

Milch, Honig, Zimt und Mandelmus erwärmen. Mit einem Pürierstab aufschäumen.

Nuss-Crunch

  • 150 g Cashewkerne, Mandeln, Haselnüsse
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • ½ Teelöffel Vanillepaste
  • 1 Prise Salz

Nüsse klein hacken, in einer Schüssel mit Ahornsirup, Vanillepaste und Salz mischen und auf ein Backblech verteilen. Für ca. 12 Minuten bei 160 Grad backen, bis die Nüsse leicht gebräunt sind.

Anrichten: Die warmen Zwetschgen auf der Jogurtcreme anrichten. Mandelschaum darüber geben und mit Nuss-Crunch garnieren.