X

Beliebte Themen

Ein Rezept von FOOBY

Randen-Rucola-Quiche

ZUBEREITUNG

Für 4 Personen


Zutaten

  • 2 Eier
  • 40 g Rucola
  • 250 g Ricotta
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig (ca. 25 × 40 cm)
  • 200 g rohe Randen, in 2 mm dünne Scheiben gehobelt
  • ½ EL Olivenöl
  • ¼ TL Salz
  • 3 EL Baumnusskerne, grob gehackt
  • 10 g Rucola

pro Portion 538 kcal
Aktive Zeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 45 Min.

Und so wirds gemacht

Füllung: Eier mit dem Rucola grob pürieren, Ricotta darunterrühren, würzen.

Tarte: Teig entrollen, mit dem Backpapier auf ein Blech ziehen. Teigrand rundum ca. 2 cm breit einritzen, Teigboden mit einer Gabel dicht ein- stechen. Ricottamasse darauf verteilen. Randen darauflegen, mit dem Öl bestreichen, salzen. Baumnusskerne darüberstreuen.

Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Mit Rucola garnieren.