X

Beliebte Themen

Kulinarik

Aus Schnee und Eis gemacht

Wasser, Milch, Rahm und Zucker ergeben den Klassiker. Im Hitzesommer 2003 wurden in der Schweiz über 55 Millionen Liter konsumiert.

TEXT
FOTOS
Heiner H. Schmitt
10. Juli 2017

Eis vom Himalaja
Mittels Schnellläufern liessen römische Kaiser Schnee und Eis vom Apennin-Gebirge zur Herstellung bringen. Ein indischer Kaiser bestellte sich das Eis vom Himalaja.

Thatcher mal soft
Das Softeis wurde Mitte des 20.Jahrhunderts in England erfunden. Ein Mitglied des Entwicklungsteams soll die spätere Premierministerin Margaret Thatcher gewesen sein.

Eis am Stiel
Frank Epperson erfand zufällig das Glacestängeli im Jahr 1905. Er vergass draussen ein Glas Limo mit Löffel. Die Limo gefror über Nacht, die Stängeli-Idee war geboren.

Schmerzmittel
Hippokrates, Pionier der Medizin, hegte eine Vorliebe für Wassereis. Er verschrieb seinen Patienten das damalige Speiseeis sogar als Schmerzmittel.