X

Beliebte Themen

Kulinarik

Kokosmilch der Rahm der Tropen

Milch oder Wasser? Beides! Das Wasser befindet sich in der Mitte der Nuss, die Milch wird vom Menschen gemacht.

TEXT
FOTOS
Heiner H. Schmitt
27. Februar 2017

Wanderlust
Die Kokospalme wächst überall in den Tropen. Und dort, wo es sie gibt, wird auch mit ihrer Milch gekocht: etwa in Südindien, Südostasien, Indonesien oder der Südsee.

Schwergewicht
Je nach Kokosanteil enthält die vermeintliche Milch 15 bis 25 Prozent Fett. Sie dient also eher als Rahm- denn als Milchersatz.

Kernig
Der Begriff Kokos geht auf das altgriechische Wort Kokkos zurück. Es bedeutet Kern oder Beere. Der lateinische Name für Kokosnuss ist übrigens Cocos nucifera.

Do it yourself!
Kokosmilch lässt sich ganz einfach selber machen: das Fruchtfleisch mit Wasser pürieren und danach durch ein Küchentuch pressen.