X

Beliebte Themen

Kulinarik

Rollentausch: Mehr als nur eine Beilage

Quinoa, Rollgerste und Kichererbsen und Co. zaubern Abwechslung auf den Tisch. Und das natürlich in bester Bio-Qualität.

TEXT
FOTOS
Beatrice Thommen-Stöckli, Wolfgang Schardt
29. Januar 2018

Quinoa ist nahrhaft, bekömmlich und als Beilage erst noch schnell zubereitet.


Alternativen

Mit was hätten Sie Ihr Schnitzel denn gerne? Mit Nüdeli, Reis oder Kartoffeln? Keine Frage, diese Klassiker passen immer. Nur, seien wir doch ehrlich: Gerade spannend sind die üblichen Verdächtigen ja nicht gerade, zumindest nicht immer. Umso mehr, als dass uns heute Alternativen zur Verfügung stehen, die nicht nur köstlich, sondern auch nahrhaft und bekömmlich sind. Quinoa, Rollgerste, Kichererbsen, Bulgur und vieles mehr sorgt für eine willkommene Abwechslung auf dem Teller.

Quinoa etwa, das sogenannte Pseudogetreide, ist botanisch gesehen mit Spinat und Rüben verwandt. Gleichzeitig enthält es mehr Eiweiss als die meisten Getreide. Zubereitet wird das aus Südamerika stammende Inkakorn ähnlich wie Reis. Und genauso wie dieser schmeckt Quinoa mit seinem leicht nussigen Aroma perfekt als Beilage, aber auch als eigenes Gericht.

So nahrhaft wie vielseitig sind auch Kichererbsen. Die ursprünglich aus dem Nahen Osten stammenden getrockneten Hülsenfrüchte müssen zwar eingeweicht und gekocht werden, was im Dampfkochtopf aber fix geht. Und sind die Kichererbsen erst mal weich, passen sie zu fast allem. Aber natürlich schmecken sie auch als eigenständiges Gericht. Vegetarier schätzen sie zum Beispiel als Fleischersatz im währschaften Eintopf.

Von der Nebenrolle zum Star

Naturaplan-Max-Havelaar-Quinoa
Quinoa erfreut sich bei uns seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit, dies nicht zuletzt dank ihrer hohen Wertigkeit und ihren Ballaststoffen.

400 g, Fr. 4.95.

Naturaplan-Bio-Kichererbsen
In den Ländern des südöstlichen Mittelmeers ein Grundnahrungsmittel, bei uns vor allem als Salat, für Currys, Hummus oder in deftigen Eintöpfen beliebt.

500 g, bis 10.Februar Fr. 2.35 statt Fr. 2.95.

Pro-Montagna-Bio-Rollgerste
Rollgerste ist eines der ältesten Getreide überhaupt. Das vor allem in der Bündner und norditalienischen Küche beliebte Korn wird im Schweizer Berggebiet angebaut.

500 g, Fr. 3.50.

Naturaplan-Maisgriess grob
Die nahrhafte Polenta ist vor allem im Tessin, in Graubünden und Norditalien beliebt. Es gibt kaum ein Gericht, zu welchem eine sämige Polenta nicht passen würde.

500 g, Fr. 1.70.

Naturaplan-Bio-Bulgur
Der aus Hartweizen gewonnene Bulgur ist in der orientalischen Küche sehr beliebt. Bei uns vor allem als Salat bekannt, er passt aber zu vielen Speisen.

500 g, Fr. 4.30.

Bio-Basmati-Linsen-Quinoa-Mix
Wer sagt denn, dass sich Beilagen nicht mischen lassen? Der aromatische Mix aus Basmatireis, Linsen und Quinoa ist besonders reichhaltig und aromatisch.

500 g, bis 10.Februar Fr. 3.15 statt Fr. 3.95.