Flammkuchen-Schnecken | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Ein Rezept von FOOBY

Flammkuchen-Schnecken

ZUBEREITUNG

Für 15 Stück


Zutaten

  • 200 g Crème fraîche
  • 180 g Hinterschinken in Tranchen, fein geschnitten
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • ¼ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 ausgewallter Flammkuchenteig (ca. 24 × 30 cm)

pro Stück 106 kcal
Aktive Zeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 30 Min.

Und so wirds gemacht

Schnecken: Crème fraîche mit Schinken, Schalotten und Schnittlauch verrühren, würzen. Flamm­kuchenteig entrollen, Füllung darauf verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Teig von der Längsseite her aufrollen. Rolle mit einem scharfen Messer ohne Druck in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen.

Tipp: statt Schalotten und Schnittlauch 3 Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Ringen, verwenden.