X

Beliebte Themen

Ein Rezept von Fooby

Hummus

ZUBEREITUNG

Für 4 Personen


Zutaten

  • 200 g getrocknete Kichererbsen
  • 1 Liter Wasser, siedend
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 dl Wasser, kalt
  • 100 g Tahina
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • wenig Olivenöl
  • ½ TL Paprika
  • ½ Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 50 g Granatapfelkerne

pro Portion 359 kcal
Aktive Zeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 12 Std. 15 Min.

Und so wirds gemacht

Kichererbsen: Kichererbsen in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken, ca. 12 Std. oder über Nacht quellen lassen. Kichererbsen abtropfen, im siedenden Wasser ca. 30 Min. weich kochen, abtropfen, kalt abspülen.

Hummus: Kichererbsen mit Zitronensaft, Wasser, Tahina, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer fein pürieren. Hummus anrichten, wenig Öl darüberträufeln. Paprika, Petersilie und Granatapfelkerne darüberstreuen.

Tipp: Für weitere Hummus-Varianten 100 g Avocado oder 100 g gekochte Rande mit den Kichererbsen und den restlichen Zutaten pürieren.

Passt zu: Fladenbrot.