X

Beliebte Themen

Ein Rezept von FOOBY

Orecchiette mit Broccoli-Pesto

ZUBEREITUNG

Für 4 Personen


Zutaten

  • 100 g Jungspinat
  • Salzwasser, siedend
  • 200 g Weissmehl
  • 100 g Hartweizengriess
  • 300 g Broccoli, in Röschen
  • ¼ TL Salz
  • 1 Bund Basilikum, einige Blätter beiseitegelegt
  • 1 Bund Pfefferminze, einige Blätter beiseitegelegt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • wenig Pfeffer
  • Salzwasser, siedend
  • 250 g Kefen, in Streifen

pro Portion 458 kcal
Aktive Zeit: 1 Std.
Gesamtzeit: 1 Std. 30 Min.

Und so wirds gemacht

Orecchiette: Spinat in siedendem Salzwasser ca. 30 Sek. blanchieren. Ca. 1 dl Kochwasser beiseitestellen. Spinat abtropfen, ausdrücken, mit beiseitegestelltem Kochwasser pürieren (ergibt ca. 180 g Spinatpüree). Mehl und Griess in eine Schüssel geben, mischen. Spinatpüree beigeben, mischen, zu einem glatten, geschmeidigen weichen Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, unter einer heiss ausgespülten Schüssel bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen. Teig vierteln, zu fingerdicken Teigrollen formen, in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden. Teigstücke mit einem Essmesser mit der flachen Messermitte ziehend flach drücken, die raue Teigseite nach aussen stülpen, sodass die Orecchiette-Form entsteht.

Broccoli-Pesto: Ein Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Broccoli beigeben, salzen, ca. 5 Min. garen. Broccoli mit Basilikum, Pfefferminze und Knoblauch im Cutter fein hacken, Käse, Öl und Zitronensaft darunterrühren, würzen.

Orecchiette kochen: Orecchiette im siedenden Salzwasser ca. 5 Min. knapp al dente kochen. Kefen beigeben und zusammen ca. 2 Min. fertig kochen, abtropfen. Orecchiette und Kefen mit dem Broccoli-Pesto mischen, beiseitegelegte Kräuter darüberstreuen.

Hinweis: Schmeckt auch kalt als Salat hervorragend.