X

Beliebte Themen

Ein Rezept von FOOBY

Panettone-Orangen-Tiramisù

Panettone geht nicht nur luftig, sondern auch cremig. Nämlich als Tiramisù.

ZUBEREITUNG

Für 6 Personen


Zutaten

  • 1 Orange, ganzer Saft (ergibt ca. 1 dl)
  • 2 EL Orangenlikör (z. B. Grand Marnier), nach Belieben
  • 2 EL Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Rahmquark
  • 4 EL Milch
  • 4 EL Puderzucker
  • 350 g Panettone, in ca. 1 cm dicken Scheiben
  • 2 Orangen, geschält, geviertelt, in ca. 5 mm dicken Scheiben
  • 1 EL Kakaopulver

pro Portion 585 kcal
Aktive Zeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 4 Std. 30 Min.

Für eine weite Form von ca. 2 Litern

Und so wirds gemacht

Flüssigkeit: Orangensaft mit Likör und Puderzucker verrühren.

Mascarponecreme: Mascarpone, Quark, Milch und Puderzucker verrühren.

Einschichten: Die Hälfte der Panettone- stücke in der Form verteilen. Die Hälfte der Flüssigkeit darüberträufeln, Orangen darauflegen. Die Hälfte der Mascarpone- creme auf den Orangen verteilen. Restliche Panettonestücke darauflegen, mit restlicher Flüssigkeit beträufeln. Restliche Mascarponecreme darauf verteilen. Zugedeckt ca. 4 Std. kühl stellen. Tiramisù kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.