Pastinakensuppe mit Rosmarinöl | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Ein Rezept von FOOBY

Pastinakensuppe mit Rosmarinöl

ZUBEREITUNG

Für 4 Personen


Zutaten

  • ½ dl Olivenöl
  • ½ Bund Rosmarin, grob geschnitten
  • 1 Schalotte, grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, grob gehackt
  • 600 g Pastinaken, in ca. 2 cm grossen Stücken
  • ½ dl trockener weisser Vermouth (z. B. Noilly Prat)
  • 8 dl Wasser
  • 2 TL Salz
  • 200 g saurer Halbrahm
  • 2 EL Sonnenblumenkerne, geröstet

pro Portion 304 kcal
Aktive Zeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 30 Min.

Und so wirds gemacht

Rosmarinöl: Öl in einer Pfanne erwärmen. Rosmarin beigeben, zugedeckt kurz ziehen lassen.

Suppe: 1 EL des Rosmarinöls in einer Pfanne erwärmen. Schalotte und Knoblauch ca. 2 Min. andämpfen. Pastinaken ca. 2 Min. mitdämpfen. Vermouth dazugiessen, fast vollständig einkochen. Wasser dazugiessen, aufkochen, salzen. Zugedeckt ca. 20 Min. weich kochen. Suppe fein pürieren, sauren Halbrahm darunterrühren, heiss werden lassen. Suppe mit wenig Rosmarinöl beträufeln. Mit den Sonnenblumenkernen garnieren und servieren.