X

Beliebte Themen

Ein Rezept von FOOBY

Rumpsteak mit Wasabi-Sauce

ZUBEREITUNG

Für 4 Personen


Zutaten

  • 800 g Süsskartoffeln, in Schnitzen
  • 1 EL Maizena
  • ½ TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Rindshuftsteaks (Rumpsteaks, je ca. 150 g, ca. 2 cm dick)
  • Bratbutter zum Braten
  • 1 TL Salz
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Wasser
  • 1 ½ TL Wasabi-Paste
  • Salz, nach Bedarf

pro Portion 463 kcal
Aktive Zeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 1 Std. 10 Min.

Und so wirds gemacht

Süsskartoffeln: Süsskartoffeln, Maizena, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Öl beigeben, mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

Backen: ca. 40 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Dabei die Süsskartoffeln einmal wenden.

Rumpsteaks: Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Rumpsteaks portionenweise beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, Hitze reduzieren, beidseitig je ca. 1 Min. fertig braten. Herausnehmen, salzen, zugedeckt beiseitestellen.

Sauce: Bratfett auftupfen, Honig, Wasser und Wasabi-Paste beigeben, Bratsatz lösen, etwas einköcheln, salzen. Süsskartoffeln und Fleisch anrichten, Sauce dazu servieren.