X

Beliebte Themen

Spargel-Sommerrollen

ZUBEREITUNG

Für 4 Personen   


Zutaten

  • 500 g dünne grüne Spargeln
  • 1 EL Öl zum Braten
  • ¼ TL Salz
  • 200 g geräucherter Tofu, 
  • in Stängeln
  • 12  Reisblätter 
  • (ca. 22 cm ø)
  • ½ Gurke, in Stängeln
  • 100 g Jungsalat, zerzupft
  • ½ Bund Pfefferminze, Blätter abgezupft
  • ½ Bund Koriander, 
  • Blätter abgezupft
  • 100 g Mayonnaise
  • 2 EL Pistazien-Pesto
  • 2 EL Zitronensaft

pro Portion 472 kcal
Aktive Zeit: 30 Min. 
Gesamtzeit: 30 Min.

Und so wirds gemacht

Spargel: Von den Spargeln unteres Drittel abbrechen, Spargeln in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Spargeln unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. braten, salzen, herausnehmen. Tofu in derselben Pfanne ca. 5 Min. braten, herausnehmen. 

Sommerrollen: Ein Reisblatt ca. 30 Sek. in warmes Wasser, dann auf ein feuchtes Tuch legen. Wenig Spargeln, Tofu, Gurke und Salat auf die Blattmitte legen, Kräuter darauf verteilen. Seitliche Reisblattränder einschlagen, von unten her satt aufrollen. Sommerrolle auf eine Platte legen, mit einem feuchten Tuch bedecken. Mit den restlichen Reisblättern und Zutaten 11 weitere Rollen zubereiten.

Sauce: Mayonnaise, Pesto und Zitronensaft verrühren, zu den Sommerrollen servieren.

Hinweis: Pistazien-Pesto ist in grösseren Coop-Läden erhältlich. Alternativ kann Basilikum-Pesto verwendet werden.