X

Beliebte Themen

Ein Rezept von FOOBY

Vermicelles-Tarte

ZUBEREITUNG

Für 12 Stück


Zutaten

  • 200 g Weissmehl
  • 80 g Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • ½ Packung dunkle Kuchenglasur (ca. 60 g), geschmolzen
  • 440 g tiefgekühltes Marronipüree, aufgetaut
  • 1 dl Milch
  • 3 dl Rahm, steif geschlagen
  • 50 g Baumnusskerne
  • 50 g Zucker
  • 1 ½ EL Wasser
  • 50 g Meringue-Schalen Mini

pro Stück 409 kcal
Aktive Zeit: 45 Min.
Gesamtzeit: 1 Std. 50 Min.

Für ein Backblech von ca. 24 cm Ø

Und so wirds gemacht

Tarte-Boden: Mehl, Zucker und Salz mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Ei beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Teig zwischen zwei Back- papieren rund (ca. 28 cm Ø) auswallen. Oberes Backpapier entfernen, Teig mit dem Backpapier ins Backblech legen. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen, mit dem entfernten Backpapier belegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren.

Blindbacken: ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, ca. 10 Min. fertig backen. Herausnehmen, etwas abkühlen, auf ein Gitter schieben. Tarte-Boden mit der Kuchenglasur bestreichen, ca. 10 Min. kühl stellen.

Creme: Marronipüree und Milch glatt rühren. Rahm darunterziehen. ¾ der Creme glatt auf dem Tarte- Boden verteilen. Restliche Vermicellecreme in einen Spritzsack mit gezackter Tülle füllen, kühl stellen.

Fertigstellen: Wasser mit dem Zucker in einer kleinen Pfanne aufkochen, sirup- artig einköcheln. Nüsse beigeben, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze einkochen, bis der Zucker trocken wird und an den Nüssen haftet. Pfanne von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren, auf ein Backpapier geben, auskühlen. Restliche Creme auf die Tarte spritzen, mit Nüssen und Meringues verzieren.

 

Mango-Schicht: Das Fruchtfleisch der Mango beidseitig des flachen Steins abschneiden, zusammen mit den restlichen Zutaten ins Mixglas geben und pürieren, sorgfältig in die Gläser giessen, sofort servieren.