X

Beliebte Themen

Kulinarik

Buchtipp: Alles Andere als Blech

Die Upside Down Cakes sehen nicht nur aussergewöhnlich aus, sie schmecken auch so!

FOTOS
ZVG
11. Dezember 2017

Manchmal scheint die Welt kopfzustehen, wenn auch eher im sprichwörtlichen Sinne. Bei Kuchen kann dies allerdings wahrhaft so sein: Upside Down Cakes heisst der neue Trend. Dabei wird das Obst wie bei einer Tarte Tatin am Boden der Form mit Zucker karamellisiert. Darüber gart der Rührkuchenteig, der am Schluss den Boden des Kuchens bildet nach dem Backen wird das Ganze umgedreht.

Christelle Huet-Gomez: Kuchen steht Kopf!, Thorbecke Verlag, im Handel oder für Fr. 15.40 plus Fr. 5. Versandkosten gibt es hier zu bestellen. Akiko Ida (c) 2017 Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

PDF herunterladen PDF herunterladen PDF herunterladen