X

Beliebte Themen

Kulinarik

Kirsch-Lavendel-Clafoutis

Die von mir heiss geliebten Früchte läuten jeweils den Sommer ein.

TEXT
FOTOS
Heiner H. Schnmitt
22. Juni 2015

Spitzenköchin Tanja Grandits, Koch des Jahres 2014


Kirschen sind von Juni bis August gern gesehene Dauergäste in meiner Küche. Prall und vitaminreich sind sie eine willkommene Nascherei. Mein süsser Rezept-Favorit ist ein Klassiker aus Frankreich: ein Clafoutis. Eine Mischung aus Kuchen und Auflauf, die bei mir mit Lavendel veredelt wird.

Dafür eine Auflaufform ausbuttern und 300 g entsteinte Kirschen darin verteilen. Für den Teig 3 Eier, 3 EL braunen Zucker, 1 dl Rahm, 1,3 dl Milch, 1 EL Mehl, 3 EL gemahlene Mandeln, das Mark einer Vanilleschote sowie TL gemahlene Lavendelblüten mit einem Pürierstab glatt mixen. Die Mischung über die Kirschen giessen und im 160 Grad heissen Ofen bei Umluft ca. 40 Min. backen. Etwas Zucker mit getrockneten Lavendelblüten fein mahlen und den duftend-warmen Clafoutis damit bestäuben. Jetzt noch einen Löffel halb geschlagenen Rahm dazugeben und das fruchtige Sommerglück im lauschigen Garten geniessen.

Jede Woche die neusten Themen im Newsletter. Hier abonnieren