X

Beliebte Themen

Kulinarik

Knusperteig

Eigentlich bin ich gar keine Biertrinkerin. Bei Weissbier mache ich gerne eine Ausnahme! Auch die alkoholfreie Variante macht richtig Spass und ist dazu noch sehr gesund!Und weil man Bier nicht nur trinken, sondern auch wunderbar damit kochen kann, empfehle ich einen Bierteig, der Fisch, zartem Geflügel oder knackigem Gemüse einen leckeren Knuspermantel zaubert.

TEXT
FOTOS
Heiner H. Schnmitt
21. September 2015

Spitzenköchin Tanja Grandits, Koch des Jahres 2014


Für ca. 500 g Frittiergut siebe ich 150 g Mehl in eine Schüssel und rühre es mit 2 dl Weissbier glatt. Dazu kommen 2 Eigelbe, 2 EL Olivenöl, 1 fein gehackte Knoblauchzehe, die abgeriebene Schale einer ungespritzten Zitrone, Salz und 3 EL fein geschnittener Dill. Die beiden Eiweisse steif schlagen und vor dem Ausbacken vorsichtig darunterziehen. Wer keine Fritteuse hat, kann auch in einem Topf oder Wok frittieren. Dazu Erdnussöl auf ca. 170 Grad erhitzen, Fisch, Fleisch oder Gemüse in Stücke schneiden, würzen und kurz im Mehl wenden.

In den Teig tauchen und ab ins heisse Fett. Unter ständigem Wenden knusprig golden frittieren, abtropfen lassen und mit einer hausgemachten Mayonnaise geniessen.

Das Beste dazu? Natürlich ein kaltes, spritzig-frisches Weissbier!