X

Beliebte Themen

Promirezept

Florence Schelling (29) liebt: Marmor Gugelhopf

FOTOS
zvg
03. Dezember 2018

Florence Schelling ist ex Eishockey-Goalie und übergibt am 9. Dezember einen Credit Suisse Sport Award.

«Nachdem ich wegen des Eishockeys drei Jahre in Schweden gelebt habe, freue ich mich, diesen Winter wieder Fondue und Raclette essen zu können. Köttbullar, die Fleischbällchen, oder Julbord, das Weihnachtsbuffet mit viel eingelegtem Fisch, werde ich nicht wirklich vermissen ... Nicht sein kann ich dagegen ohne Ragusa, Himbeer-Tiramisu oder Marmor-Gugelhopf. Der muss innen noch feucht sein!»

Zum Rezept: Marmor Gugelhopf

Die frisch zurückgetretene Eishockey-Spielerin war 15 Jahre Stamm-Torhüterin der Schweizer Nationalmannschaft und gewann mit ihr 2012 an der Weltmeisterschaft und 2014 an den Olympischen Spielen die Bronzemedaille. Neu ist die Zürcherin Assistenztrainerin der U18-Frauen-Nationalmannschaft.

Bei den Credit Suisse Sports Awards, die am Sonntag, 9. Dezember, um 20.10 Uhr auf SRF 1 übertragen werden, wird sie eine der Auszeichnungen überreichen. 

Portrait über ihr Leben in Schweden auf SRF

Im Talk bei Aeschbacher