X

Beliebte Themen

Promirezept

Katharina von Bock (50) liebt: Lachs-Tatar in Limettensaft

FOTOS
T+T Fotografie / Toni Suter + Tanja Dorendorf
24. Dezember 2018

«Mein Tatar habe ich aus meiner Vorliebe für rohes Fleisch und rohen Fisch entwickelt. Es ist eine Abwandlung des peruanischen Ceviche – Lachs in Limettensaft mariniert und mit Avocado- und Mangowürfeln kombiniert. Der norddeutsche Quark-Apfel-Streusel ist ein «Gerät direkt aus der Hölle», mit viel Butter drin! Zum Glück gibts bei mir erst am Nachmittag die erste Mahlzeit. Vorher nur Kaffee und Magnesium-Tabletten vor dem Joggen.»

Katharina von Bock ist im Schweizer «Tatort – Friss oder stirb“ vom 30. Dezember um 20.05 Uhr auf SRF1 in einer Episoden-Hauptrolle zu sehen und hat am 24. Januar mit dem Theater des Kanton Zürich und dem Stück «Komödie im Dunkeln» in Winterthur-Grüze Premiere. 
 

Zum Rezept: Lachs-Tatar
Zum Rezept: Quark-Streuselkuchen


Schweizer «Tatort – Friss oder stirb»

Ausstrahlungsdatum: Sonntag, 30. Dezember 2018, 20.05 Uhr, SRF 1 

Eine Wirtschaftsprofessorin wird erstochen aufgefunden. Autolackspuren führen Flückiger und Ritschard zur Villa von Anton Seematter, CEO von Swisscoal. Dort geraten die Kommissare in eine laufende Geiselnahme und werden selber zu Gefangenen. Andreas Senn führte Regie bei diesem Luzerner «Tatort».

Zusammen mit Frau und Tochter wird der CEO von Swisscoal in seiner Villa von einem Geiselnehmer überrascht. Kurze Zeit später stehen Liz Ritschard (Delia Mayer) und Reto Flückiger (Stefan Gubser) vor der Tür. Sie ermitteln im Mord an einer Wirtschaftsprofessorin, die mit einer Schere erstochen wurde, und wollen den CEO routinemässig befragen. So geraten auch die beiden unverhofft in die Fänge des Geiselnehmers.

Neben Delia Mayer und Stefan Gubser stehen im Schweizer «Tatort – Friss oder stirb» wieder Fabienne Hadorn als Gerichtsmedizinerin Corinna Haas und Jean-Pierre Cornu als Polizeichef Eugen Mattmann im Einsatz. In den wichtigsten Episodenrollen sind Mišel Matičević, Katharina von Bock, Roland Koch und Cecilia Steiner zu sehen.