Horst Lichter (57) liebt Kaninchenbraten | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Promirezept

Horst Lichter (57) liebt Kaninchenbraten

Der Kölner Koch & TV-Moderator («Bares für Rares») sucht am 25.12. um 19.15 Uhr im ZDF sein Glück. 

20. Dezember 2019

«Als ich mit Schauspieler Henning Baum für meine Reihe «Horst Lichter sucht das Glück» auf Motorrad-Tour durch Kroatien war, hat mich nicht nur die Vielfalt der Speisen begeistert, sondern auch die unendliche Gastfreundschaft. Bei uns gab es in meiner Kindheit an Heiligabend Kaninchenbraten aus eigener Zucht mit dunkelbrauner Sauce, Kartöffelchen und Rotkohl, danach Vanille-Pudding, leider immer mit Haut!»

Rezept: Kaninchen in Rotwein


Der gelernte Koch Horst Lichter, der mit seiner rheinländischen Frohnatur in Sendungen wie «Kerner koch» und «Lafer! Lichter! Lecker!» das Fernsehpublikum eroberte, ist im ZDF werktags um 15.05 Uhr und samstags um 16 Uhr als Moderator der beliebten Trödelsendung «Bares für Rares» zu sehen. Am 25. Dezember um 19.15 Uhr wird zum dritten Mal seine jährliche kulinarische Reisereportage «Horst Lichter sucht das Glück» ausgestrahlt, in welcher der Motorrad-Fan diesmal in Kroatien, der Heimat seiner Frau Nada, unterwegs ist. Lichter wird diesmal vom populären Schauspieler Henning Baum («Der letzte Bulle») begleitet.