X

Beliebte Themen

Kulinarik

Wein-Wissen: Kraftvoller Kontrapunkt

Frankreichs Sonnenkönig Ludwig XIV. pries ihn als Wein der Könige, König der Weine. Der ungarische Tokajer ist heute noch einer der besten Süssweine der Welt.

TEXT
FOTOS
Heiner H. Schmitt
07. Mai 2018

Der Edle

Elisa Pedrazzini, Sommelière und Redaktorin

Klar, Tokajer passt zu Blauschimmelkäse und zu Foie gras. Aber zuweilen öffne ich eine Flasche auch zu einem scharfen und sehr würzigen indischen Dinner. Bei 10 C Serviertemperatur entfaltet der 5 Puttonyos sofort seine Kraft: Bernsteinfarben und mit festen Tropfen, bietet er ein Aroma von Honig und Aprikosenkonfitüre mit leichter Tabaknote. So nimmt er es mit dem Curry locker auf, antwortet darauf mit Lebendigkeit und neutralisiert die Schärfe mit Süsse und langem Abgang. Ein Tête-à-Tête, das man öfter geniessen sollte!

Tokaji Aszú 5 Puttonyos Disznókő , Fr.34.50/50cl, online bei Mondovino.

Beliebter Trunk
Im 18.Jahrhundert war er gross in Mode: Die russischen Zaren schätzten den Tokajer sehr, und auch Schriftsteller wie Voltaire und Goethe tranken ihn gern.

Pioniere des Süssweins
Die Ungarn machten als Erste Wein aus edelfaulen Trauben, lange bevor in Deutschland die Trockenbeerenauslese aufkam.

Wilde Natur
Disznókő, eines der renommiertesten Weingüter, hat seinen Namen vom Wildschweinfelsen, der die Rebberge überragt.

Skala der Süsse
Das Verhältnis zwischen dem aus edelfaulen Trauben gewonnenen Most und dem Grundwein des Tokajers wird mit zwei am wenigsten Süsse bis sechs Puttonyos angegeben.