Wie können gehörlose Menschen Musik wahrnehmen? | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Familie

Wie können gehörlose Menschen Musik wahrnehmen?

Sie brauchen dazu den ganzen Körper.

26. März 2013
Kann denn zum Beispiel ein Bauch hören? Hören nicht, aber fühlen. Es ist wie vor einer Ampel mit Rot. Im Auto nebenan ist die Musikanlage voll aufgedreht. Trotz geschlossener Fenster fühlst du die Bässe der Rhythmusbegleitung auf dem Bauch. Tür und Fenster zittern. Mit den Händen spürst du die Vibrationen. So nehmen gehörlose Menschen Musik wahr. Was geschieht mit der Melodie? Sie besteht aus hohen Tönen. Um sie zu erkennen, brauchen wir das Gehör. Das fehlt den hörbehinderten Menschen, darum heissen sie auch Gehörlose. Das hindert sie aber nicht, selber Musik zu machen. Oft spielen sie Perkussionsinstrumente. Was sind Perkussionsinstrumente? Instrumente, die man schlägt, etwa Trommel oder Xylofon. Eine berühmte Perkussionistin ist die fast gehörlose Britin Evelyn Glennie. Sie spielte an der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 2012. Auf YouTube erklärt sie, wie sie mit den Fingern hört. Können Gehörlose auch tanzen? Aber sicher. An ihren Tanzpartys dominieren die Bässe. Eine wichtige Rolle spielt das Licht. Mit Rhythmus und Farbwechseln unterstützt es die Wahrnehmung der Musik. In Workshops für Hörbehinderte werden ganze Choreografien eingeübt.

Kann denn zum Beispiel ein Bauch hören? Hören nicht, aber fühlen. Es ist wie vor einer Ampel mit Rot. Im Auto nebenan ist die Musikanlage voll aufgedreht. Trotz geschlossener Fenster fühlst du die Bässe der Rhythmusbegleitung auf dem Bauch. Tür und Fenster zittern. Mit den Händen spürst du die Vibrationen. So nehmen gehörlose Menschen Musik wahr. Was geschieht mit der Melodie? Sie besteht aus hohen Tönen. Um sie zu erkennen, brauchen wir das Gehör. Das fehlt den hörbehinderten Menschen, darum heissen sie auch Gehörlose. Das hindert sie aber nicht, selber Musik zu machen. Oft spielen sie Perkussionsinstrumente. Was sind Perkussionsinstrumente? Instrumente, die man schlägt, etwa Trommel oder Xylofon. Eine berühmte Perkussionistin ist die fast gehörlose Britin Evelyn Glennie. Sie spielte an der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele 2012. Auf YouTube erklärt sie, wie sie mit den Fingern hört. Können Gehörlose auch tanzen? Aber sicher. An ihren Tanzpartys dominieren die Bässe. Eine wichtige Rolle spielt das Licht. Mit Rhythmus und Farbwechseln unterstützt es die Wahrnehmung der Musik. In Workshops für Hörbehinderte werden ganze Choreografien eingeübt.

Was geschieht mit der Melodie? Sie besteht aus hohen Tönen. Um sie zu erkennen, brauchen wir das Gehör. Das fehlt den hörbehinderten Menschen, darum heissen sie auch Gehörlose. Das hindert sie aber nicht, selber Musik zu machen. Oft spielen sie Perkussionsinstrumente.

Können Gehörlose auch tanzen? Aber sicher. An ihren Tanzpartys dominieren die Bässe. Eine wichtige Rolle spielt das Licht. Mit Rhythmus und Farbwechseln unterstützt es die Wahrnehmung der Musik. In Workshops für Hörbehinderte werden ganze Choreografien eingeübt.

Übrigens! Hier erfährst du mehr

Mit der Erfindung des Phonographen, einem Vorlaufer des Grammophons, gelang es ausgerechnet dem fast gehorlosen Amerikaner Thomas Alva Edison, Tone aufzuzeichnen.

PDF herunterladen
Zurück