Wie funktionieren Vulkane? | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Familie

Wie funktionieren Vulkane?

Wie die Milch beim Überkochen oder die Sektflasche beim Schütteln. Gase sind schuld.

02. Juni 2014
Aber Vulkane speien Feuer, nicht Gas! Doch. Man kann die Gase nicht sehen, aber riechen. Was aussieht wie Feuer, ist glühendes Gestein, die Lava. Sie stammt aus dem flüssigen Erdinnern, dem Magma. Feuer gibts, wenn Lava auf Holz trifft. Warum kommt die Lava heraus? Aus dem Magma können Gase austreten. Das gibt Druck, wie in der kochenden Milch. Die Milch kocht über durch den Druck des eingeschlossenen Wasserdampfs, die Lava des Vulkans Ätna auf Sizilien durch jenen der vulkanischen Gase. Manchmal explodieren Vulkane. Richtig, wenn die Ausgänge verschlossen sind. Es ist wie bei der Sektflasche beim Autorennen. Der Druck des herausgeschüttelten Kohlendioxids jagt den Korken explosionsartig heraus und speit den Sekt herum. So explodierte 1883 der Vulkan Krakatau mit der Gewalt von 10000 Atombomben. Kann man einen Ausbruch vorhersagen? Als der Vulkan Vesuv bei Neapel im Jahr 79 die römischen Städte Pompeji und Herculaneum zerstörte, waren dem Ausbruch starke Erdbeben vorausgegangen. Heute würden Geologen und Vulkanologen das als Zeichen für einen drohenden Ausbruch deuten.

Aber Vulkane speien Feuer, nicht Gas! Doch. Man kann die Gase nicht sehen, aber riechen. Was aussieht wie Feuer, ist glühendes Gestein, die Lava. Sie stammt aus dem flüssigen Erdinnern, dem Magma. Feuer gibts, wenn Lava auf Holz trifft. Warum kommt die Lava heraus? Aus dem Magma können Gase austreten. Das gibt Druck, wie in der kochenden Milch. Die Milch kocht über durch den Druck des eingeschlossenen Wasserdampfs, die Lava des Vulkans Ätna auf Sizilien durch jenen der vulkanischen Gase. Manchmal explodieren Vulkane. Richtig, wenn die Ausgänge verschlossen sind. Es ist wie bei der Sektflasche beim Autorennen. Der Druck des herausgeschüttelten Kohlendioxids jagt den Korken explosionsartig heraus und speit den Sekt herum. So explodierte 1883 der Vulkan Krakatau mit der Gewalt von 10000 Atombomben. Kann man einen Ausbruch vorhersagen? Als der Vulkan Vesuv bei Neapel im Jahr 79 die römischen Städte Pompeji und Herculaneum zerstörte, waren dem Ausbruch starke Erdbeben vorausgegangen. Heute würden Geologen und Vulkanologen das als Zeichen für einen drohenden Ausbruch deuten.

Warum kommt die Lava heraus? Aus dem Magma können Gase austreten. Das gibt Druck, wie in der kochenden Milch. Die Milch kocht über durch den Druck des eingeschlossenen Wasserdampfs, die Lava des Vulkans Ätna auf Sizilien durch jenen der vulkanischen Gase.

Kann man einen Ausbruch vorhersagen? Als der Vulkan Vesuv bei Neapel im Jahr 79 die römischen Städte Pompeji und Herculaneum zerstörte, waren dem Ausbruch starke Erdbeben vorausgegangen. Heute würden Geologen und Vulkanologen das als Zeichen für einen drohenden Ausbruch deuten.

Übrigens! Hier erfährst du mehr

Vulkanische Gase bestehen zum Teil aus unsichtbarem, ungiftigem Wasserdampf, der in der Luft zu Wolken kondensiert, zum Teil aus giftigen Verbindungen, etwa dem stechend riechenden Schwefeldioxid oder Schwefelwasserstoff, der an faule Eier erinnert.

PDF herunterladen

Zurück