Küssen sich Tiere? | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Familie

Küssen sich Tiere?

Frage vonLiv (8) aus Hägendorf

09. November 2015
Eine menschliche Eigenart? Menschen küssen sich, weil sie sich mögen oder sogar lieben. Doch wir Zweibeiner sind nicht die Einzigen, die dies tun. Auch Tiere küssen sich wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Unsere nächsten Verwandten: Am ähnlichsten sind uns die Menschenaffen. So erstaunt es denn auch nicht, dass Bonobos Zwergschimpansen aus Zentralafrika zur Begrüssung, zur Beruhigung oder beim Schmusen küssen. Sogar Zungenküsse tauschen sie aus. Normale Schimpansen schmatzen sich zur Versöhnung, nachdem sie sich gestritten haben. Doch Achtung: Manche Affen küssen sich gar nicht, sondern sie klauen auf diese Weise anderen Nahrung aus dem Mund. Schmusefische: Superküsser sind Guramis, eine 30 Zentimeter lange Fischart, die im Süsswasser Südostasiens vorkommt. Schmatzt ein Männchen ein Weibchen, dann wirbt er um sie. Knutschen jedoch zwei Männchen, kämpfen sie um ein Revier manchmal stundenlang. Tierische Rituale: Doch noch andere Tiere küssen sich. Lamas etwa begrüssen sich, indem sie ihre Nasen aneinander reiben und leichte Atemstösse austauschen. Pferde bekunden einander ihre Zuneigung, indem sie sich gegenseitig am Hals oder an der Schulter knabbern. Verliebte Vögel schnäbeln miteinander und Elefanten schieben einander Gegenstände oder Nahrung ins Maul oder sie verwickeln ihre Rüssel ineinander, um sich zu sagen, dass sie sich mögen.

Eine menschliche Eigenart? Menschen küssen sich, weil sie sich mögen oder sogar lieben. Doch wir Zweibeiner sind nicht die Einzigen, die dies tun. Auch Tiere küssen sich wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Unsere nächsten Verwandten: Am ähnlichsten sind uns die Menschenaffen. So erstaunt es denn auch nicht, dass Bonobos Zwergschimpansen aus Zentralafrika zur Begrüssung, zur Beruhigung oder beim Schmusen küssen. Sogar Zungenküsse tauschen sie aus. Normale Schimpansen schmatzen sich zur Versöhnung, nachdem sie sich gestritten haben. Doch Achtung: Manche Affen küssen sich gar nicht, sondern sie klauen auf diese Weise anderen Nahrung aus dem Mund. Schmusefische: Superküsser sind Guramis, eine 30 Zentimeter lange Fischart, die im Süsswasser Südostasiens vorkommt. Schmatzt ein Männchen ein Weibchen, dann wirbt er um sie. Knutschen jedoch zwei Männchen, kämpfen sie um ein Revier manchmal stundenlang. Tierische Rituale: Doch noch andere Tiere küssen sich. Lamas etwa begrüssen sich, indem sie ihre Nasen aneinander reiben und leichte Atemstösse austauschen. Pferde bekunden einander ihre Zuneigung, indem sie sich gegenseitig am Hals oder an der Schulter knabbern. Verliebte Vögel schnäbeln miteinander und Elefanten schieben einander Gegenstände oder Nahrung ins Maul oder sie verwickeln ihre Rüssel ineinander, um sich zu sagen, dass sie sich mögen.

Schmusefische: Superküsser sind Guramis, eine 30 Zentimeter lange Fischart, die im Süsswasser Südostasiens vorkommt. Schmatzt ein Männchen ein Weibchen, dann wirbt er um sie. Knutschen jedoch zwei Männchen, kämpfen sie um ein Revier manchmal stundenlang.

Tierische Rituale: Doch noch andere Tiere küssen sich. Lamas etwa begrüssen sich, indem sie ihre Nasen aneinander reiben und leichte Atemstösse austauschen. Pferde bekunden einander ihre Zuneigung, indem sie sich gegenseitig am Hals oder an der Schulter knabbern. Verliebte Vögel schnäbeln miteinander und Elefanten schieben einander Gegenstände oder Nahrung ins Maul oder sie verwickeln ihre Rüssel ineinander, um sich zu sagen, dass sie sich mögen.

Übrigens! Hier erfährst du mehr

PDF herunterladen


Zurück