Warum husten wir? | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Familie

Warum husten wir?

Frage von Katrina (5) aus Ittigen

28. Dezember 2015
Was ist passiert? Ob wir uns verschlucken, ob wir erkältet sind, ob wir Rauch eingeatmet haben oder wegen etwas anderem wir können aus ganz verschiedenen Gründen husten. Die Idee dahinter ist jedoch immer dieselbe: Der Körper will lästige Eindringlinge oder Bronchialsekret loswerden. Husten ist also ein Schutz-mechanismus für Atemwege, Bronchien und Lungen. Was wird gemacht? Wird dem Gehirn gemeldet, dass Fremd-körper in die Atemwege eingedrungen sind, löst es den Hustenreflex aus. Der Luftstrom kann dabei sagenhafte 1000 km/h erreichen. Zum Vergleich: Die Schallgeschwindigkeit beträgt 1062 km/h. Was kann geschehen? Damit der Mensch überhaupt husten kann, müssen verschiedene Muskeln arbeiten.Allen voran das Zwerchfell. Aber auch die Bauch- und die Rückenmuskeln werden benötigt. Wer lange heftigen Husten hat, kann Muskelkater bekommen. Es gibt sogar Leute, die sich beim Husten eine Rippe brechen. Das kommt allerdings selten vor. Was tun? Wer sich verschluckt hat, sollte in der Regel langsamer essen und trinken. Wer an Erkältungshusten leidet, muss sich pflegen und sich viel Ruhe gönnen. Hinter dem Husten kann aber auch eine ernsthafte Erkrankung stecken darum ist ein Arztbesuch nötig, wenn sich unerklärlicher Husten einstellt.

Was ist passiert? Ob wir uns verschlucken, ob wir erkältet sind, ob wir Rauch eingeatmet haben oder wegen etwas anderem wir können aus ganz verschiedenen Gründen husten. Die Idee dahinter ist jedoch immer dieselbe: Der Körper will lästige Eindringlinge oder Bronchialsekret loswerden. Husten ist also ein Schutz-mechanismus für Atemwege, Bronchien und Lungen. Was wird gemacht? Wird dem Gehirn gemeldet, dass Fremd-körper in die Atemwege eingedrungen sind, löst es den Hustenreflex aus. Der Luftstrom kann dabei sagenhafte 1000 km/h erreichen. Zum Vergleich: Die Schallgeschwindigkeit beträgt 1062 km/h. Was kann geschehen? Damit der Mensch überhaupt husten kann, müssen verschiedene Muskeln arbeiten.Allen voran das Zwerchfell. Aber auch die Bauch- und die Rückenmuskeln werden benötigt. Wer lange heftigen Husten hat, kann Muskelkater bekommen. Es gibt sogar Leute, die sich beim Husten eine Rippe brechen. Das kommt allerdings selten vor. Was tun? Wer sich verschluckt hat, sollte in der Regel langsamer essen und trinken. Wer an Erkältungshusten leidet, muss sich pflegen und sich viel Ruhe gönnen. Hinter dem Husten kann aber auch eine ernsthafte Erkrankung stecken darum ist ein Arztbesuch nötig, wenn sich unerklärlicher Husten einstellt.

Was kann geschehen? Damit der Mensch überhaupt husten kann, müssen verschiedene Muskeln arbeiten.Allen voran das Zwerchfell. Aber auch die Bauch- und die Rückenmuskeln werden benötigt. Wer lange heftigen Husten hat, kann Muskelkater bekommen. Es gibt sogar Leute, die sich beim Husten eine Rippe brechen. Das kommt allerdings selten vor.

Was tun? Wer sich verschluckt hat, sollte in der Regel langsamer essen und trinken. Wer an Erkältungshusten leidet, muss sich pflegen und sich viel Ruhe gönnen. Hinter dem Husten kann aber auch eine ernsthafte Erkrankung stecken darum ist ein Arztbesuch nötig, wenn sich unerklärlicher Husten einstellt.

Übrigens! Hier erfährst du mehr

Tipps gegen langanhaltenden Husten

PDF herunterladen


Zurück