Wie kommt die Milch in die Kokosnuss? | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Familie

Wie kommt die Milch in die Kokosnuss?

Marco (4) aus Zeihen

03. Oktober 2016

Die Kokospalme nimmt uber die Wurzeln Wasser auf, transportiert dieses in die Fruchte und sammelt es dort als Kokoswasser.

Im Hohlraum unreifer Kokosnusse befindet sich etwa 1 Liter sussliches, fast klares Kokoswasser. Je reifer die Nuss, desto weniger Wasser ist darin.

Solange die Nuss geschlossen bleibt, ist das Kokoswasser keimfrei.

Kokosmilch wird hergestellt, indem man das weisse Kokosfleisch raspelt und auspresst.

Übrigens! Hier erfährst du mehr

PDF herunterladen

Zurück