X

Beliebte Themen

Hesch gwüsst?

Warum steht man am Südpol nicht kopfüber?

Larissa (13) aus Fribourg will wissen warum man am Südpol nicht kopfüber steht.

FOTOS
ILLUSTRATION Oculus GMBH/WWW.OCULUS-ILLUSTRATION.CH
05. August 2019

Wenn wir einen Globus betrachten, sind wir Europäer oben und unsere Köpfe ragen gegen oben. Die Menschen auf der Südhalbkugel aber stehen verkehrt, ihre Köpfe hängen gegen unten. Die Leute in Australien und am Südpol aber sehen das anders. Drehen sie den Globus so, dass es für sie stimmt, haben wir Europäer die Köpfe unten. Auf der ganzen Erde gilt: Unten ist dort, wo die Füsse sind, wenn man steht, und wo der Stein hinfällt, wenn man ihn loslässt.

PDF herunterladen