X

Beliebte Themen

Familie

Strategie-Brettspiel: Monopoly Imperium

Monopoly kennt jeder. Mit der Imperium-Variante kann man jetzt statt um Strassen um die grössten Marken der Welt kämpfen.

TEXT
FOTOS
zVg
18. Mai 2015

Monopoly ist wohl das erfolgreichste Brettspiel aller Zeiten. Haben Sie es auch schon gespielt?

In diesem Jahr feiert Monopoly seinen 80. Geburtstag. Das Spiel wird heute in 114 Ländern und in 47 Sprachen angeboten. Schätzungsweise über eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt haben das Spiel um Macht, Geld und Besitz gespielt unglaubliche Rekordzahlen.

Monopoly dürfte demnach das erfolgreichste Brettspiel aller Zeiten sein. Der Schlüssel zum Erfolg liegt auch daran, dass die Macher in regelmässigen Abständen neue Editionen herausgeben, mit denen es immer wieder ein neues Spielerlebnis gibt.

Eine solche Variante ist Monopoly Imperium. Anders als beim Original geht es hier nicht
darum, Strassen, sondern die grössten globalen Marken wie Coca-Cola, Samsung oder Nestlé in seinen Besitz zu bringen.

Spielplatz ist der New Yorker Times Square. Mit den gekauften Top-Marken darf dann jeder Spieler seinen eigenen Wolkenkratzer errichten. Wer seinen als Erster fertig gebaut hat, ist Sieger.

Jede Woche die neusten Themen im Newsletter! Hier abonnieren

Fazit: Monopoly ist ein Spiel um Kapital und Kommerz, das steht ausser Diskussion. Noch einen drauf setzt aber Imperium. Dennoch macht es wahnsinnigen Spass, Reichtum anzuhäufen. Spannend ist es vor allem auch, seinem Hochhaus beim Wachsen zuzusehen.