X

Beliebte Themen

Spieletipp

«Beyblade»

Die älteren Semester unter Ihnen erinnern sich sicher noch verschwommen an Ihre Kindheit. Haben Sie damals auch mit Kreiseln aus Holz oder Metall gespielt?

FOTOS
zvg
10. Dezember 2018

Glücksfaktor

Strategiefaktor

Spieltempo

Komplexität

Spieleranzahl: ab 1 Person
Geeignet für Spieler ab 8 Jahren
Dauer: ab ca. 10 Minuten 
Preis: Fr. 59.95 (erhältlich bei Coop City, nur solange Vorrat)
Verlag: Hasbro
Autoren: nicht bekannt


Bei solchen Retro-Kreiseln gähnen die Kids von heute nur noch müde. Doch der Drehspass ist nicht tot – im Gegenteil: Mit «Beyblade» wird er ins 21. Jahrhundert katapultiert. 

Die «Beyblades» sehen fancy und spacy aus und besitzen verschiedene Features: Der eine hat Zacken, um andere Kreisel zum Stillstand zu bringen. Der andere dreht sich dank Turbopower doppelt so schnell und bleibt deswegen länger im Spiel. Mit einer Reissleine und einem Starter entlässt der erste Mitspieler seinen Kreisel in die «Arena», eine Art Kunststoffschüssel, die im Spiele-Set enthalten ist. Der andere Mitspieler tut es mit seinem. Wessen «Beyblade» am längsten dreht, gewinnt. Aber Achtung vor den Fallen in der «Arena» – gerät ein Kreisel in einen solchen «toten Punkt», stoppt er sofort und ist damit aus dem Spiel.

Fazit: «Beyblade Switch Strike Battle Set» ist ein furioses Spiel mit viel Potenzial für viele Stunden Spass. Das Besondere: Die einzelnen Kreisel kann man auseinandermontieren und in neuer Kombination wieder zusammensetzen. So schafft man neue Kreisel mit neuen Features. Für Fortgeschrittene gibt es natürlich noch jede Menge «Beyblades» zum Nachkaufen. Für 1 bis 4 Spieler ab 8 Jahren. Fr. 59.95 bei Coop City. Nur solange Vorrat.