X

Beliebte Themen

Spieletipp

«Magic»

17. Dezember 2018

Glücksfaktor

Strategiefaktor

Spieltempo

Komplexität

Spieleranzahl: 1
Geeignet für Spieler ab 8 Jahren
Dauer: ca. 60 Minuten 
Preis: Fr. 39.95 (erhältlich bei Coop City, nur solange Vorrat)
Verlag: Kosmos/Lemaco
Autoren: Alle Tricks stammen von WMI (World Magic International).


Da werden Harry Houdini, David Copperfield, Uri Geller & Co. in Neid erblassen: Mit der neuen «Gold Edition» aus der Zauberkastenserie «Magic» können angehende Zauberkünstler 150 Tricks und Illusionen entdecken und erlernen. Dafür sorgen ausführliche Beschreibungen und sogar Erklär-Online-Videos für die Top-Zaubertricks. 

So lernen die Jungzauberer zum Beispiel, wie man in der Hand – abrakadabra – urplötzlich eine Kugel die Farbe wechseln lässt. Oder wie eine andere Kugel – simsalabim – durch die eigentlich undurchlässigen Böden verschiedener Becher wandert. Beim Einüben und Aufführen der magischen Tricks werden Konzentration und Geschicklichkeit trainiert. 

Fazit: Werden die Tricks und Illusionen richtig eingeübt, kommen die Zuschauer nicht aus dem Staunen herauskommen. Garantiert! Und wer zaubern kann, lernt Köpfchen und Fingerfertigkeit zu kombinieren. Und stärkt zusätzlich noch sein Selbstbewusstsein.