X

Beliebte Themen

Spieletipp

«Toniebox»

31. Dezember 2018

Glücksfaktor

Strategiefaktor

Spieltempo

Komplexität

Spieleranzahl: ab 1 Person
Geeignet für Spieler ab 3 Jahren
Dauer: individuell 
Preis: Die Starterbox kostet Fr. 99.90 (erhältlich bei Coop City, nur solange Vorrat)
Verlag: Boxine
Autoren: Patric Fassbender und Marcus Stahl


Kinder-Hörspiele

Wer kann sich noch an die Kinderzeiten erinnern, als verhedderte Cassetten oder zerkratzte Schallplatten und CDs das Hören der neuesten Abenteuer von Schlossgespenst Hui Buh, Bibi Blocksberg oder Benjamin Blümchen vermasselten? Als die CD vom iPod abgelöst wurde, waren Kinderhörbücher so gut wie tot.

Jetzt gibt es ein digitales Audiosystem für Kinder, das das klassische Hörspiel wiederaufleben lässt und ins neue Jahrtausend transportiert. Als Basis dient die «Tonies»-Box. Dieser Quader ist ein magischer Lautsprecher, auf den man eine «Tonie»-Figur, zum Beispiel Benjamin Blümchen oder die Kleine Maus draufstellt. Und schon beginnen die jeweiligen Abenteuer zu ertönen. 

Fazit: Die «Toniebox» ist kein normales Abspielgerät, die Kids können auch eigene Hörspiele oder Lieder aufnehmen. Die Box ist kuschlig weich, sie lässt sich intuitiv ohne Knöpfe bedienen und ist mobil. Insgesamt haben 500 Geschichten Platz und die Akkulaufzeit beträgt sieben Stunden. Und es gibt über 100 «Tonies», die es nicht erwarten können, ihre Geschichten zu erzählen. Absolut empfehlenswert für Kinder ab 3 Jahren, Fr. 99.90, bei Coop City. Nur solange Vorrat.