X

Beliebte Themen

Spieletipp

Harry Potter Kartenspiel 4 in 1

Das 4 in 1 Kartenspiel von Harry Potter ist ein Must-have für alle Harry-Potter-Fans.

10. Juni 2019

Glücksfaktor

Strategiefaktor

Spieltempo

Komplexität

Spieleranzahl: 2 bis 4 Person
Geeignet für Spieler ab 4 Jahren
Dauer: unterschiedlich 
Preis: Fr. 6.50 (erhältlich in grösseren Coop-Läden und bei Coop City, nur solange Vorrat)
Verlag: Cartamundi/AGM
Autor: nicht bekannt


Kartenspiel mit dem Zauberlehrling

Acht lange Jahre ist es mittlerweile her, seitdem das letzte Harry-Potter-Abenteuer in den Kinos zu bestaunen war. Und vor ganzen zwölf Jahren gar erschien das letzte Buch «Harry Potter und die Heiligtümer des Todes». Trotz der in der heutigen digitalen Welt endlos scheinenden Zeitspanne ist das Interesse am Jungzauberer ungebrochen: Immer neue Generationen von Kindern und Jugendlichen wachsen heran und verfallen der Zauberwelt von Hogwart neu. 

Um dieses Interesse zu stillen bleiben die Spielzeughersteller erfinderisch und bringen neue Figuren, Gadgets und Games auf den Markt. Auch klassische Spieleanbieter bedienen sich bei Harry Potter: So gibt es jetzt ein «4 in 1»-Kartenspiel mit Motiven aus den Filmen. Vier in einem deshalb, weil man mit dem Set von 32 Karten vier verschiedene Spielvarianten spielen kann. Dabei sind Varianten von Uno, Quartett, Memory und Rommé gemeint. Für unterwegs ist das kleine und günstige Paket also durchaus lohnenswert, weil es genügend Abwechslung bietet. 

Fazit: Für eingefleischte Harry-Potter-Fans ist das Kartenspiel ein Muss, denn die Film-Charaktere auf den Karten sind noch allzu sehr im Gedächtnis verwurzelt und es hat seinen Reiz, zum Beispiel mit Hermine, Minerva McGonagall. Hagrid oder Severus Snape eine Partie Uno zu spielen.