X

Beliebte Themen

Spieletipp

Spieletipp: Schiesst die Kakerlake auf den Mond!

19. August 2019

Die böse Kakerlake macht die Gegend unsicher – bei «La Cucaracula» ist es dieses Mal ein altes Schloss, wo sie die Kinder erschreckt. Diese müssen versuchen, so viel Kerzen wie möglich zu erreichen, um sie anzuzünden. Dazu würfelt jeder reihum und darf vom Ausgangspunkt Kinderzimmer in Richtung Kerzenchips wandern. Diese sind in fast allen Räumen im Schloss verteilt. Wird ein Chip erreicht, wird er umgedreht: Die Kerze gilt als angezündet. Aber Achtung: Die Kakerlake stattet den Räumen immer mal wieder einen Besuch ab. Flitzt sie einfach durch, passiert nichts. Stösst sie dabei aber die Figur eines Spielers um, muss dieser zurück zum Ausgangspunkt und einen Knoblauchchip abgeben. Verläuft sich der Käfer auf das Katapultfeld, wird das Spiel unterbrochen: Jetzt darf ein Spieler versuchen, ihn mittels Katapult durch ein grosses Loch im Spielaufbau quasi auf den Mond zu schiessen. Wer trifft, darf sich Knoblauch aus dem Burggraben nehmen. Fällt die Kakerlake aufs Spielfeld, geht das Spiel weiter. Sind alle Kerzen angezündet, ist das Spiel zu Ende – und die Spieler haben gewonnen. Sind dagegen die Knoblauchchips aufgebraucht, ist die Kakerlake Siegerin. Fazit: Allein schon der spektakuläre Spielaufbau ist eine Augenweide, dazu noch das automatische, sich ständig bewegende «Insekt» sowie das fulminante Katapult: «La Cucaracula» ist ein sensationelles Spiel. Eine Riesengaudi!

Für 2 bis 4 Spieler ab 6 Jahren, Fr. 49.95 (bei Coop City, nur solange Vorrat).