X

Beliebte Themen

Spieletipp

Uno Toy Story 4

26. Juli 2019

Glücksfaktor

Strategiefaktor

Spieltempo

Komplexität

Spieleranzahl: 2 bis 10 Person
Geeignet für Spieler ab 7 Jahren
Dauer: ca. 5 Minuten 
Preis: Fr. 18.95 (erhältlich bei Coop City, nur solange Vorrat)
Verlag: Mattel
Autoren: Merle Robbins, Disney


Kult-Kartenspiel trifft Kult-Film

Also 1999 «Toy Story» in die Kinos kam, war das eine Sensation. Zum ersten Mal feierte ein abendfüllender Film Premiere, der komplett am Computer entstand. Er feierte riesige Erfolge – zum einen kommerziell an der Kinokasse, zum anderen auch in künstlerischer Hinsicht. Denn «Toy Story» erhielt gar einen Sonder-Oscar. Grund dafür waren sicherlich auch die herzerwärmenden Geschichten der zum Leben erwachten Spielzeug-Figuren in einem amerikanischen Kinderzimmer. Darin sind Cowboy-Sheriff Woody und Space-Racer Buzz Lightyear erst erbitterte Feinde, werden dann aber zu besten Freunden. 

Nach 24 Jahren läuft am 15. August der mittlerweile vierte Teil namens «Toy Story 4 – Alles hört auf mein Kommando»» in den Schweizer Kinos an – und mit ihm auch die grosse Merchandise-Maschinerie. Ein Teil davon ist eine Variante des Spieleklassikers «Uno». Auf den Karten sind hier nicht nur Zahlen abgebildet, sondern die beliebtesten Charaktere aus dem neuen Film – dabei sind natürlich Woody und Buzz Lightyear, aber auch viele neue Figuren. 

Das Spiel funktioniert genau gleich wie jedes «Uno»-Spiel – bis auf den kleinen Unterschied, dass es zusätzlich einen Joker in Form des Draufgängers «Duke Caboom» gibt. Wer diesen ablegt, schüttelt das Geschehen ganz schön durcheinander: Denn der Spieler wählt zwei Spieler aus, deren Karten gemischt und diese dann zu gleichen Teilen an die Spieler ausgeteilt werden.

Fazit: «Uno» rufen nicht vergessen, wer nur noch eine Karte auf der Hand hat! Das und alles Weitere funktioniert wie beim regulären «Uno». Wer den Klassiker also schon im Schrank hat, braucht ihn auch in der «Toy-Story»-Version nicht neu kaufen. Wer aber jüngere Kids an «Uno» heranführen möchte – das wilde Kartenspiel gehört einfach zu jeder Kindheit dazu –, der kann mit «Uno Toy Story 4» bei seinen Kleinen sicherlich ganz gross punkten.