Twint: Die Zukunft beginnt heute | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Aktuell

Twint: Die Zukunft beginnt heute

Mit dem mobilen Zahlungssystem Twint lässt es sich bald an allen Coop-Kassen einfach, bequem und sicher mit dem Smartphone bezahlen.

FOTOS
zVg
01. Februar 2016
Das Smartphone ist auch ein Portemonnaie: Mit Twint ist das Bezahlen äusserst einfach.

Das Smartphone ist auch ein Portemonnaie: Mit Twint ist das Bezahlen äusserst einfach.


Clever

Auch wenn Dagobert Duck stets behauptet: Nur Bares ist Wahres; hier hat der Erpel aus Entenhausen eindeutig den Anschluss an die Moderne verpasst. Und zwar gleich mehrfach, denn bargeldloses Bezahlen ist schon längst Standard. Die Frage ist eigentlich nur noch, wie bargeldlos bezahlt wird. Und hier ist das sogenannte Mobile-Payment mächtig im Kommen: Immer mehr Kunden nutzen die Vorteile, mit ihrem Smartphone bezahlen zu können. Bei Coop ist dies ab sofort mit Twint, der App der gleichnamigen Post-Finance-Tochter möglich. Twint funktioniert mit allen gängigen Smartphones und lässt sich mit jedem Schweizer Bankkonto verbinden. App herunterladen, registrieren, Bankkonto hinterlegen und los geht es.

Twint wurde im Herbst 2015 lanciert und wird von immer mehr Händlern und Dienstleistern in der ganzen Schweiz als Zahlungsmittel akzeptiert. Allen voran bei Coop. Denn nach einer erfolgreichen Pilotphase hat Coop im Oktober 2015 die landesweite Ausrüstung ihrer Kassen in den Coop-Supermärkten, Coop-Restaurants, Coop City und Coop Bau+Hobby gestartet. Bereits sind 5520 Kassen in 561 Verkaufsstellen, auch im Self-Checkout, ausgerüstet, um Bezahlungen mit der Twint-App abzuwickeln. Bis Ende Februar werden alle 7600 Kassen in über 1200 Coop-Verkaufsstellen dazu in der Lage sein. Schon heute ist die Bezahlung mit Twint zudem in verschiedenen Internetshops von Coop, etwa bei Coop@home, Christ und der Import Parfumerie möglich. Besonders praktisch dabei ist, dass die Supercard-Nummer in der Twint-App hinterlegt werden kann, sodass diese an der Kasse nicht mehr separat gescannt werden muss und die Superpunkte automatisch bei jeder Zahlung direkt verbucht werden. Twint ersetzt damit nicht nur die Zahlkarten, sondern auch die physischen Kundenkarten und wird so zum digitalen Portemonnaie.

Ein sehr flexibles System

Der Ablauf ist denkbar einfach: Schon während die Kassiererin den Einkauf registriert, hält der Kunde sein Smartphone mit der gestarteten App und aktiviertem Bluetooth an den grünen Twint-Beacon an der Kasse. Die Supercard- und Bezahlinformationen werden auf die Kasse übertragen, sodass die Kassiererin am Schluss nur noch den Bezahlvorgang abschliessen muss. Im Internet-Shop muss aus der App heraus der vom Shop angezeigte QR-Code gescanned werden. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Bezahlung auf seinem Smartphone zu bestätigen, kann diesen Vorgang wahlweise aber auch automatisch ablaufen lassen.

Auch das Aufladen ist möglich

Wer nicht sein Bankkonto mit der Twint-App verbinden möchte, kann auch Guthaben zu 20, 50, 100 und 200 Franken in jedem Coop-Supermarkt, Bau+Hobby und Coop City kaufen und in der App aufladen. Aber auch die Anbindung eines Bankkontos an Twint ist möglich: Bei der Post Finance, der Valiant und der Berner, Graubündner, Schaffhauser und Thurgauer Kantonalbank kann das Konto direkt mit Twint verknüpft werden. Weitere Kantonal- und Regionalbanken werden demnächst folgen, darunter die Bank Coop ab März. Für Kunden aller anderen Banken steht das Lastschriftverfahren (LSV) zur Verfügung.

Das System wird erweitert

Das ist aber noch nicht alles: Auch zwischen zwei Twint-Konten lässt sich Geld versenden. Bezahlt beispielsweise jemand den Restaurantbesuch für seine Begleiter mit, können diese dem Bezahler ihre Teilbeträge direkt via App überweisen (Geld senden, anfordern und empfangen). Weitere Mehrwertservices werden im Verlauf des Jahres schrittweise hinzufügt.

Anmelden und profiteren!

Kaufen Sie diese Woche in den Coop-Supermärkten sowie in den Lebensmittel-Abteilungen von Coop City ein und Sie erhalten einen Coupon mit 10 Franken Twint-Startguthaben geschenkt. Laden Sie also die Twint-App herunter und lösen Sie in der App den Coupon ein. Der Code ist je Twint-Konto bis am 12.Februar 2016 einmalig einlösbar.

Hier direkt anmelden