X

Beliebte Themen

Hier ist immer was los

Die Bergers mögen keine Langeweile. Ständig sind sie auf Achse oder sorgen zu Hause für Trubel. Die vier sind die 500 000. Familie, die dem Hello-Family-Club beigetreten ist. Der Familienclub bietet noch mehr Gelegenheiten für neue Abenteuer.

TEXT
FOTOS
Philipp Zinniker
04. März 2019

«Gemeinsame Zeit ist kostbar»: Sibylle und Simon Berger mit Elijah und Sophie.

Innen an ihrer Eingangstür hängt das Schild «Sind im Garten» schon bereit. So können die Bergers es zur Information ihrer Besucher einfach raushängen, wenn die Familie draussen spielt und die Klingel deshalb nicht hört. Wie in Restaurants und Läden, wo das Geschlossen-Schild tagsüber geduldig auf seinen Einsatz am Abend wartet. «Wir sind sehr oft draussen, absolut keine Stubenhocker», sagt Sibylle Berger (28). Aber nicht immer im Garten. Wenn das Wetter mitspielt, verschlägt es sie mit ihrem Mann Simon (29), Tochter Sophie (2) und Sohn Elijah (4) am Wochenende meist auf den Neuenburgersee. Dort wartet das Segelboot von Simons Grossmutter auf ein Ausfährtchen.

Günstiger zum Schlittschuhlaufen

Im Winter, wenn kein Segelwetter ist, wird es der Familie aus Mühlethurnen BE trotzdem nicht langweilig. Auch dann sind die vier gerne draussen. Und so haben sie – kurz nach der Anmeldung bei Hello Family – schon ein erstes Mal die Vorzüge des Familien-Clubs von Coop genossen: Mit Gratiseintritten für die Kinder ging es zum Schlittschuhlaufen nach Interlaken ins Ice Magic.

Vom Hello-Family-Club (siehe Kasten) profitieren alle Mitglieder, erhalten neben verbilligten Eintritten zu verschiedenen Freizeitangeboten zum Beispiel auch Rabatte auf Lebensmittel. Die Bergers können aber noch ein bisschen mehr profitieren: Sie sind die 500 000. Familie, die sich beim Club angemeldet hat. Dafür gabs 500 000 Superpunkte und einen Gutschein für Familienferien. «Letzteres haben wir als Gewinn zur Feier dieses Meilensteins ausgesucht, weil es uns wichtig ist, dass Familien gemeinsam Zeit verbringen können», erläutert Saara Jeisy (24) von Coop Hello Family.

Das ist auch den Bergers wichtig. Die Familie versucht, sich mindestens einen Tag pro Woche freizuhalten. «Einen Tag, der nur uns vieren gehört», erläutert Mama Sibylle. Und ihr Ehemann fügt an: «Wenn man immer unterwegs und bei anderen zu Besuch ist, hat man als Familie gar nichts voneinander.» Die gemeinsame Zeit ist selten und kostbar. Papa Simon arbeitet Vollzeit als Maschinenbauingenieur, Mama Sibylle zwei Tage die Woche als Pflegefachfrau. Dann sind die Kinder bei den Grosseltern.

Abwechslung ist Pflicht

Auch Elijah hat schon Verpflichtungen, um die ihn seine kleine Schwester sehr beneidet: Zweimal die Woche darf er in die Spielgruppe – einmal in eine klassische, einmal in die Waldspielgruppe. Spass machen ihm beide. «Er mag die Abwechslung, ihm wird sonst schnell langweilig», erklärt seine Mutter. Das geht offenbar nicht nur ihm so. Denn die Bergers sagen über sich selbst: «Wir mögen das Chaos. Wenn wir mal keines finden, wird eines veranstaltet.»

Natürlich gibt es auch ruhigere Momente. Dann lesen sie in der oben im Haus eingerichteten Kuschelgalerie eine Geschichte oder sie zeichnen zusammen. Je länger, je mehr können die Kinder auch zusammen spielen, erzählt Simon Berger und fügt scherzhaft an: «Am liebsten rennen sie aber in der Küche herum und machen Lärm.»

Heute aber ist der Plan ein anderer: Simba hat Geburtstag. Simba ist Elijahs Plüschlöwe. Und der hat zur Feier des Tages ein Picknick für die ganze Familie hergerichtet. Darum muss die Coopzeitung jetzt auch wieder gehen. Das Geburtstagskind sollte man schliesslich nicht warten lassen.

Hello-Family-Club

500 000 Familien

Eine halbe Million Familien gehören dem Hello- Family-Club bereits an. Das gehört gefeiert: Seit vergangener Woche gibt es spezielle Gutscheine und mehr, um diesen Meilenstein zu würdigen.

Eine Mitgliedschaft lohnt sich aber nicht nur jetzt: Wer sich für den grössten Familienclub der Schweiz anmeldet, profitiert von einem Willkommensbonheft mit über 20 exklusiven Gutscheinen. Dazu kommen immer wieder digitale Bons für den Familieneinkauf sowie Rabatte auf tolle Freizeit- und Ferienangebote. Ausserdem veranstaltet Hello Family regelmässig Wettbewerbe, und frischgebackene Eltern erhalten ein Überraschungsgeschenk. Auf der Webseite finden sich zahlreiche Tipps rund um die Freizeitgestaltung als Familie: Ausflugstipps, Bastelanleitungen, Rezepte und vieles mehr. Dazu kommen Berichte aus dem Familienleben der sieben Hello-Family-Blogger.

Mehr Infos auf: www.hellofamily.ch