X

Beliebte Themen

Freizeit

Herbsttipps

In keiner anderen Jahreszeit gibt es mehr traditionelle, landwirtschaftliche Feste als im Herbst. Ein Beispiel: der farbenfrohe Alpabzug im freiburgischen Charmey.

TEXT
FOTOS
David Birri, Marcus Gyger, Max Schmid, zVg
25. April 2016

Eine Augenweide: Die festlich geschmückten Kühe bei der Rindyà in Charmey locken gar ein internationales Publikum an.


Herbst

Eines der schönsten Feste rund um den Alpabtrieb feiert am 24.September Charmey FR, die Heimat des Greyerzer Käses. Mit fröhlichem Glockengeklingel und buntem Blumenschmuck ziehen die Kuhherden zurück ins Tal, und Charmey veranstaltet den grossen Bauernmarkt. Handwerker führen traditionelle Arbeiten vor, von Töpfern, Stroh- und Korbflechten über Sattlern und Drechseln bis Bildhauen. Mit dabei sind auch Alphorngruppen, Fahnenschwinger, Tanzorchester und Jodler. Diese Rindyà (so sagt man im Patois für Alpabzug) lässt die Bergtraditionen aufleben und sorgt dafür, dass diese erhalten bleiben. Der Alpabzug, die wichtigste Veranstaltung von Charmey, hat sich im Laufe der Jahre zu einem international bekannten Fest entwickelt.

Grosse Scheidegg

Rendez-vous mit Älplern

In sechs Senntümern auf der Grossen Scheidegg BE wurden in diesem Sommer 172 Kühe, 76 Ziegen mit 20 Gitzi gesömmert. Nun sind die Spycher gefüllt mit herrlichem Alpkäse.
Am Alpkäsefest am Samstag, 17.September, kommen alle zusammen und geniessen mit den Bauern und Gästen einen gemütlichen Tag. Dabei gibt es nicht nur Alpkäse zu kaufen, sondern ein breites Angebot von Landwirtschaftsprodukten. Neben Alpbutter, Mutschli, Ziger und Ziegenkäse gibt es auch Konfitüren, Zopf und Wurst. Alles, was es für ein gluschtiges Zmorge halt so braucht.

Greppen

Chestene Chilbi

Die Chestene Chilbi von Greppen LU ist der grösste Markt mit Kastanienprodukten in der Deutschschweiz. Er findet am Sonntag, 23.Oktober, statt. Neben vielen Naturprodukten werden sämtliche in der Schweiz hergestellten Kastanien-Erzeugnisse verkauft: Produkte mit Kastanien, neue Kastanien-Projekte, Holzschnitzereien aus Kastanienholz oder Natur- und Landwirtschaftsprodukte. Reisen Sie entweder mit Bahn und Bus von Küssnacht oder Brunnen nach Greppen, oder mit dem Schiff von Brunnen oder von Luzern via Weggis! In Greppen gibts aus verkehrstechnischen Gründen keine Parkmöglichkeiten!

Varen

Weinfest

Ob Wein-Kenner oder -Neuling, das Weinfest in Varen VS von Freitag/Samstag, 23./24.September, wartet mit einem vielfältigen Programm für jeden Geschmack auf. Neben den typischen Walliser Weinkellern sorgen interessante Programmpunkte wie ein Degustations-Workshop für Abwechslung. Ein spezieller Programmpunkt ist das traditionelle Weinstampfen, das bei keinem Weinfest Varen fehlen darf.
Damit die Besucherinnen und Besucher das Weinfest sorgenfrei geniessen können, verkehren bis spät in die Nacht Spezialbusse zwischen Varen, Leukerbad und Brig.

Saignelégier

Marché Bio

Am 17./18. September gibt es in Saignelégier JU den grössten Bio-Markt der Schweiz. Landwirtschaftliche Produkte wie Gemüse, Käse, Brot, Fleisch, Wein, Honig und viele andere Köstlichkeiten werden angeboten. Initiiert wurde der Markt von einer Gruppe von Bio-Produzenten aus der Region, die damit die Vielfalt und die Originalität der verarbeiteten Produkte in der Region zeigen wollten. Inzwischen ist der Markt zu einem Volksfest geworden, das das ganze Wochenende über Unterhaltung für Kinder und Erwachsene bietet. Der Eintritt zum Markt, an dem auch Handwerkskunst gezeigt wird, ist frei.