X

Beliebte Themen

Freizeit

Buchtipp: Der (un)selige Chat

TEXT
FOTOS
zvg
18. Januar 2016

Das ist etwas für Kollegin A. (28) dachte ich (gut 50). Mir war dieser Chat unter Gymnasiasten zu grob. Doch oha, A. konnte sich nicht erwärmen. Letzter Versuch: Sohn E. (18). Und siehe da: E. verschlingt das Buch in einem Zug und findet es hochspannend. Geschrieben ist der Krimi in Form eines Klassenchats von Gymnasiastin Mirjam Klaus und ihrem Vater, dem Journalisten Gregor Klaus. Wer sich für modernes Flirten oder auch für Mobbing interessiert, kann hier tief eintauchen und erst noch versuchen, einen Mord zu klären.

Klaus/Klaus Der Chat, Fr. 29.. Im Handel oder für Fr. 33.90(plus Fr. 5. Versandkosten) unter: www.coopzeitung.ch/shop

Weitere Informationen über dieses Buch erhalten Sie hier.