X

Beliebte Themen

Freizeit

Film-Tipp: LHermine

TEXT
FOTOS
zVg
07. März 2016

Bei einem Film, der in fremde Bräuche eintauchen lässt, denkt man eher an ein indisches Mitgiftdrama als an die Routine eines Geschworenengerichts im Nachbarland Frankreich. Doch um dieses dreht sich der Film LHermine, und damit um etwas, das es in der Schweiz auch in einem Mordfall nicht gibt. Diesen versuchen Gerichtspräsident Michel Racine (gespielt von Fabrice Luchini) und die Geschworenen zu klären. Wir lernen deren Alltag und die überforderten Eltern eines zu Tode gekommenen Schreikinds kennen und lassen uns von Michel Racines Faszination für die Geschworene Birgit anstecken. Ein enorm fesselnder Film.

LHermine von Christian Vincent im Kino ab 3.März.

Trailer (FR)