X

Beliebte Themen

Freizeit

Stummfilm mit Live-Orchester

TEXT
FOTOS
zVg
22. Februar 2016

Die schlesischen Weber arbeiten für einen Hungerlohn für Fabrikant Dreissiger (Foto), bis einer von ihnen die Arbeiter zum Widerstand aufruft. Schriftsteller Gerhart Hauptmann verfasste das sozialkritische Drama um frühindustrielle Unruhen Die Weber 1892. 1927 wurde das Stück von Friedrich Zelnik eindrücklich verfilmt. Der 1959 geborene Komponist Johannes Kalitzke schuf nun zu diesem Stummfilm neue Musik. Interpretiert vom Orchester Basel Sinfonietta, das bekannt ist für die Aufführung unkonventioneller Musik, verspricht die Filmvorführung ein Klangerlebnis erster Güte.

Die Weber, Stummfilm mit Live-Musik der Basel Sinfonietta, Dreispitzhalle Basel, 5. und 6.März.

Alle weiteren Informationen hier