X

Beliebte Themen

Freizeit

Der Prado macht in Basel Station

26 Meisterwerke aus dem Prado, der wohl bedeutendsten Gemäldesammlung der Welt, sind von Madrid nach Basel gereist.

TEXT
FOTOS
ZVG
03. April 2017

Die zwischen dem 15. und 18.Jahrhundert entstandenen Bilder werden ungefähr gleichaltrigen, ebenfalls grossartigen Werken des Kunstmuseums Basel gegenübergestellt. So hängt denn Hans Holbeins Christus im Grab neben dem oben gezeigten gefesselten Lamm des Spaniers Francisco de Zurbarán. Beide Maler befassten sich intensiv mit der Frage, wie der Gottessohn darzustellen ist. In einer anderen Kombination misst sich Hans Holbein mit Tizian. Nebst Historien- und Landschaftsbildern sowie Porträts erleben Sie Kunstgeschichte.

Hola Prado! im Kunstmuseum Basel, 8.April bis 20.August.


www.kunstmuseumbasel.ch