X

Beliebte Themen

Freizeit

Neue Filme aus der jüdischen Welt

In den Zürcher Kinos Houdini und Arthouse Uto werden im März Filme gezeigt, die von der Kultur, Geschichte und Religion des Judentums inspiriert sind.

TEXT
FOTOS
ZVG
13. März 2017

So etwa der humorvolle argentinische Film El rey del Once. Das Foto links zeigt Ariel, der aus New York nach Buenos Aires zurückkehrt, wo sein Vater Usher den Armen hilft. Das Festival steht unter dem Motto Yesh, was auf Hebräisch bedeutet: wir haben es geschafft.

Yesh, jüdische Filmtage, Zürich, 23. bis 29.März.


www.yesh.ch