X

Beliebte Themen

Freizeit

Vom Aufbruch von 1917 zur Propagandakunst

Eine Ausstellung im Zentrum Paul Klee zeigt Werke des zur Zeit der russischen Revolution entstandenen Suprematismus, etwa von Kasimir Malewitsch, welcher die Kunst des 20.Jahrhunderts massgeblich beeinflusst hat.

TEXT
FOTOS
ZVG
17. April 2017

Das Kunstmuseum Bern präsentiert hingegen spätere Bilder, welche unter Stalin im Dienst des Staates zu stehen hatten und das russische Volk erziehen sollten.

Ausstellungen zur russischen Revolution, Kunstmuseum Bern und Zentrum Paul Klee bis 9.Juli.


www.lange-lebe-die-revolution.ch