X

Beliebte Themen

Kultur

Guido Brunetti in Bestform

Commissario Guido Brunetti ist gefordert – und läuft zu Bestform auf.

27. Mai 2019

Auf vieles ist heutzutage kein Verlass mehr, auf Commissario Brunetti schon. Zum 28. Mal muss er, den seine Erfinderin Donna Leon als «meinen treuen Ehemann» bezeichnet (vgl. Interview auf Seite 28), in Venedig einem verzwickten Fall nachspüren. In «Ein Sohn ist uns gegeben» wendet sich Conte Falier an seinen Schwiegersohn Brunetti. «Ich mische mich ungern in anderer Leute Angelegenheiten ein», erklärt er, «aber in diesem Fall komme ich nicht umhin.» Conte Falier macht sich Sorgen, dass seinem Jugendfreund Gonzalo etwas zustossen könnte. Dieser wurde zuletzt in Begleitung eines Mannes gesehen, der schwer einzuschätzen ist. Das Ganze gewinnt an Brisanz, weil Gonzalos Familie mit dem Lebenswandel des vermögenden Kunsthändlers wenig anfangen kann. Commissario Guido Brunetti ist gefordert – und läuft zu Bestform auf. Seine Anhängerschaft freut’s.

Donna Leon: «Ein Sohn ist uns gegeben», Diogenes Verlag.