X

Beliebte Themen

Kultur

Meisterwerke der Schweizer Kunst

Im Landesmuesum Zürich findet vom 14. Februar bis 22. April die Ausstellung «Glanzlichter der Gottfried Keller-Stiftung» statt.

11. Februar 2019

Kurz vor ihrem Tod gründete Lydia Welti-Escher (1858–1891) die Gottfried-Keller-Stiftung. So entstand mit dem immensen Vermögen ihres Vaters, des Eisenbahnerkönigs Alfred Escher, die wichtigste Sammlung von Schweizer Kunst. Viele der Werke (Foto: Kopfrelique von Johannes dem Täufer) sind nun ausnahmsweise vereint zu bewundern.

«Glanzlichter der Gottfried Keller-Stiftung», Landesmuseum Zürich, 14. Februar bis 22. April.